Samstag, 6. April 2013

Autorin: Antje Wagner

Mehr oder weniger kurzfristig ist dieses Bild entstanden. Ich habe zum ersten Mal mit meinen neu erworbenen Tuschestiften experimentiert und dabei ist mir die deutsche Autorin Antje Wagner als Objekt zum Opfer gefallen. Gedauert hat das Zeichnen vielleicht eine Stunde, nicht viel länger. Die Zeichnung ist echt verbesserungswürdig, aber Tusche lässt sich ja bekanntlich nicht radieren ;)


Antje Wagner
Vielleicht kennt jemand das Foto, das ich als Vorlage verwendet habe. Darauf hält sie den Kopf ein bisschen schräg, ich habe es etwas abgeändert ;)

 
Rezension zu "Vakuum" von Antje Wagner

Kommentare:

  1. Ich finds echt gut, da muss man ja nix wegradieren:) Ich hab erst ein paar mal mit Tuschestift gemalt/geschrieben, und da find ich den Effekt immer besonders cool!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank!!! Freut mich sehr, dass es dir gefällt :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...